rgs_schrift
RGS - Home
Aktuelle's
Termine
Wir über uns
Kontakt
Satzung
RGS - Action
Rennbahn
Kartrennen
Bildergalerie
Gaestebuch
Impressum
für Mitglieder
Renn- und Rallye Gemeinschaft Strohgäu e.V.

RGS - Kartreglement

1. Die maximale Teilnehmerzahl ( Erwachsene + Jugendliche ) pro Renntag wird begrenzt auf das Doppelte der zur Verfügung stehenden Karts.

2. Das Zeittraining dauert insgesamt max.20 min zu je 4 Rennen a 5 min. (bei max. Anzahl Teilnehmer)
Pro Zeittrainigslauf fahren max. 8 Teilnehmer in einer Gruppe .

3. Von jedem Fahrer wird die schnellste Runde des Zeittrainings für die Startaufstellung zu Grunde gelegt.

4. Die schnellsten 50 % aus dem Zeittraining aller Trainingsrennen fahren in Gruppe 1, bei ungerader Starterzahl bekommt diese einen Fahrer mehr als Gruppe 2, die anderen in Gruppe 2.

5. Es werden abwechselnd je Gruppe 2 Rennen von je ca.10 min gefahren. Gruppe 1 beginnt.

6. Beim 2. Rennen werden die Kart`s getauscht. Erster mit Letzter. - Zweiter mit Vorletzter usw.

7. Bewertet werden jetzt wiederum die Fahrer beider Gruppen im ersten und zweiten Rennen als währen sie gemeinsam in einer Gruppe gefahren. Platzierungen ergeben sich aus der gefahrenen Rundenzahl und der Zeit.

8. Die Wertung der Jugendlichen erfolgt nach dem gleichen Prinzip, indem man die Runden und Zeit getrennt von der Erwachsenen-Wertung zugrundelegt.

9. Wer als Jugendlicher vor Vollendung des 16 Lebensjahres, in der Erwachsenen-Wertung fahren will, muss dies am Anfang einer Rennsaison bekanntgeben, und kann innerhalb der laufenden Saison nicht mehr wechseln.
Anderenfalls fahren Jugendliche bis zum Ende der Rennsaison in dieser Wertungsgruppe, in dem sie das 16.Lebesjahres vollendet haben.

10. Es gibt an den Renntagen jeweils 3 Sonderpokale zu gewinnen, und zwar
             - bester Fahrer/in in der Gruppe U 40
             - bester Fahrer/in in der Gruppe Ü 40
             - beste Dame

11. Abweichungen vom Reglement, die zum Beispiel durch die Anzahl Teilnehmer oder den Regularien der Kartbahn entstehen, werden vor Ort bekannt gegeben.